Holzwurm bekämpfen – aber wie?

Sie haben die Spuren von Holzwürmern in ihren Möbeln entdeckt? Oder noch schlimmer in den Deckenbalken? Oder sind Sie sich nicht ganz sicher ob Sie ein Holzwurm Problem haben oder wollen einfach nur vorsorgen, damit es nie soweit kommt? Den Holzwurm zu bekämpfen ist sehr wichtig, aber oft wissen Laien nicht wie. Geht es Ihnen auch so? Kein Problem, dafür sind die professionellen Kammerjäger von Ungeziefer Raus da. Der erste Schritt beim Holzwurm bekämpfen ist die Erkennung. Dazu ist es wichtig, dass Sie Ihre Holzmöbel, Balken oder Decken und auch Brennholz oder auch Äste die Ihre Kinder aus dem Wald anschleppen auf Holzwurmbefall überprüfen. Sichere Zeichen, dass der gefräßige Holzwurm zugeschlagen hat sind folgende:

  • Auffällig viele Vögel sind in der Nähe von Holzbalken zu sehen
  • Sie entdecken ab und an kleine, weiße Würmer oder Käfer in Holz-Nähe
  • Sie finden Sägemehl unter Holzkonstruktionen oder Möbeln
  • Kleine Löcher befinden sich im Holz
  • ungezieferraus.de

Sind Sie sich nicht sicher ob da möglicherweise Holzwürmer in Ihrem Holz ihr Unwesen treiben? Kontaktieren Sie uns von Ungeziefer Raus so schnell wie möglich. Wir helfen Ihnen bei der frühen Erkennung, denn zu Beginn lässt sich der Holzwurm noch leicht im Zaum halten. Und lieber einmal zu oft geprüft als dann der große Schaden. Wenn es keine Anzeichen für Holzwürmer gibt, müssen Sie erstmal nicht direkt den Holzwurm bekämpfen. Sie sollten sich trotzdem nicht zurücklehnen, sondern aktiv an der Vorbeugung arbeiten, damit Sie nicht bei der Nächsten Kontrolle einen Schrecken erleben. Denn Holzwurmbefall kann plötzlich Auftreten und der Hunger der kleinen Würmer ist unerlässlich. Ist der Wurm erst einmal da dauert es nicht lange bis er sich vermehrt und die schönen geerbten Möbel anfrisst oder gar tragende Balken des Hauses unsicher macht. Rufen Sie daher bereits vor einem Befall die lokalen Kammerjäger von Ungeziefer Raus zum präventiven Holzwurm bekämpfen, spätestens aber wenn Sie erste Zeichen entdecken. Das professionelle Holzwurm bekämpfen muss dann oberste Prävention haben. Wir von Ungeziefer Raus sind die Experten und können Ihnen schnelle und effektive Hilfe zukommen lassen.

Ungeziefer Raus hilft Ihnen beim Holzwurm bekämpfen

Ungeziefer Raus arbeitet mit lokalen, IHK geprüften Kammerjägern zusammen. So kann sichergestellt werden, dass Ihnen schnell bei jedem Schädlingsbefall geholfen wird. Unsere Schädlingsbekämpfer sind Experten für das Erkennen, die Vorbeugung sowie die Bekämpfung aller Arten von Ungeziefer. Sie sind daher bestens ausgebildet und verfügen über viel Erfahrung für das Holzwurm bekämpfen. Sie kennen alle Tricks um die gefräßigen und zerstörerischen Tierchen dauerhaft loszuwerden und von Ihrem Holz fern zu halten. Wie machen wir das, wenn der Holzwurm sich bereits eingenistet hat? Zu erst muss man sagen, dass wir die Art und Weise den Holzwurm zu bekämpfen immer speziell auf das Problem und Ihre Bedürfnisse anpassen. Aber zumeist wird beim Holzwurm bekämpfen eine Flüssigkeit in die entstandenen Löcher im Holz gespritzt. Diese tötet die Würmer selbst, aber auch Eier und Larven, auch solche die erst später schlüpfen. Somit können wir den Holzwurmbefall schnell unter Kontrolle bringen und Ihre Möbel und noch wichtiger tragende Holzkonstruktionen Ihrer Privat- oder Geschäftsräume vor weiteren Schäden retten.

Beginnen Sie die Holzwurmbekämpfung noch heute – kontaktieren Sie uns

Warten Sie also nicht bis der Schaden durch Holzwürmer zu groß wird. Am besten handeln Sie präventiv um sich den Ärger zu ersparen. Ist der Holzwurm schon da, setzen sie auf schnelle Hilfe, Expertise und gute Ausrüstung. Setzen sie auf die Kammerjäger von Ungeziefer Raus. Wir sind die Experten für die Prävention und Notfallhilfe beim Holzwurm bekämpfen. Daher kontaktieren Sie und am besten noch heute und wir helfen Ihnen, dass der Holzwurm oder auch andere Schädlinge Ihnen keine Sorgen (mehr) bereitet ungezieferraus.de.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn